Reviews

„Wholeheartedly entertaining and heartwarming, with a dash of British wit and eccentricity.“

Gamesync.com

„Dass Videospielverfilmungen oftmals zweifelhafte Denkmäler an die Qualität der Spiele sind, zeigt aktuell Jerry Bruckheimers Blockbuster Prince of Persia – The Sands of Time […]. Über das nötige Herz scheint eine ganz andere Form der Filmumsetzung zu verfügen: Professor Layton and the Eternal Diva, das auf den liebevollen Stil der DS-Spiele zurückgreift.“

http://www.planetds.de

Veröffentlicht 23. September 2010 von AV Visionen

%d Bloggern gefällt das: