Eine renommierte Crew

Die Spielvorlage

LEVEL-5
Der unabhängige Spielentwickler LEVEL-5 wurde 1998 aus der Asche der ehemaligen Spielentwickler Riverhillsoft Studio von Akihiro Hino gegründet und ist heute in Fukuoka (auf Japans südlicher Insel Kyushu) ansässig.
LEVEL-5 entwickelte Spiele für Square Enix (Dragon Quest VIII), für Sony (Dark Cloud, Rogue Galaxy) und Microsoft (True Fantasy Live Online). Diese Zusammenarbeit brachte das Studio in die Riege der Top-RPG-Spielentwickler weltweit.
Der internationale Erfolg kam mit der Spielreihe um Professor Layton, die es dem Entwickler ermöglichte, sich auch als Publisher in Japan zu etablieren.
Im September 2010 wird das Studio eine amerikanische Zweigstelle eröffnen: LEVEL-5 International America Inc. Das Ziel: die Spiele in Eigenregie im Westen zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Akihiro Hino
Der Präsident, CEO, Producer und Hauptentwickler von LEVEL-5 wurde 1968 in der Fukuoka Präfektur geboren. Er ist ein Multitasking-Talent, das die von LEVEL-5 entwickelten Titeln plant, designt, und produziert. Akihiro Hino hat u.a. die Figur Layton zum Leben erweckt und entwickelte für den Film eine eigene Geschichte.

Nintendo
Die Nintendo Co. Ltd., 1889 in Kyoto gegründet, gehört zu den führenden und innovativsten Anbietern im Bereich interaktiver Unterhaltung. Als weltweit einziges Unternehmen stellt es sowohl TV-gebundene und tragbare Videospielkonsolen – z.B. Wii und Nintendo DS – als auch die zugehörige Software her.
Seit 1983 hat Nintendo über 420 Millionen Konsolen und fast 2,4 Milliarden Videospiele verkauft, darunter der meistverkaufte Einzeltitel und die erfolgreichste Videospiel-Serie der Videospiel-Geschichte: Super Mario Bros. mit über 40 Millionen und die Pokémon-Spiele mit mehr als 100 Millionen Exemplaren. Nintendo-Charaktere wie der pfiffige Klempner Super Mario, der Gorilla Donkey Kong oder der Fantasy-Held Link aus der Serie The Legend of Zelda sind heute Ikonen der internationalen Jugendkultur.
Mit der Einführung des Labels Touch! Generations hat Nintendo Spiele auf den Markt gebracht, die jedem – unabhängig von Alter und Geschlecht – Spaß machen und zusätzlich einen Mehrwert bieten. Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging™: Wie fit ist Ihr Gehirn?, Dr. Kawashima™: Mehr Gehirn-Jogging, English-Training und Big Brain Academy sind nur einige Beispiele hierfür. Nintendo hat sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen zwischen Spielern und Nicht-Spielern einzureißen und so den Markt und die Vielfalt der Videospiele zu erweitern. (Quelle: Nintendo.de)

Der Film

Regisseur – Masakazu Hashimoto
Professor Layton und die ewige Diva ist seine erste Arbeit als Filmregisseur. Zuvor hat er hauptsächlich Erfahrungen als Episodenregisseur bei großen und erfolgreichen Serien wie Fullmetal Alchemist, Jin-Roh oder Crayon Shin chan gesammelt.

Hashimoto kennt sich aber mit der Layton-Welt sehr gut aus, da er für die animierten Sequenzen des Spieles bei P.A. Works zuständig war.

Produzent – Masakazu Kubo
Masakazu Kubo sammelte als Leiter des internationalen Vertriebs und ausführender Produzent der Pokémon-TV-Serie und Filme Erfahrungen im Umsetzen von Videospielen. Pokémon wurde in über 80 Ländern ausgestrahlt. Für den Film von Professor Layton agierte er ebenso als ausführender Produzent.
Kubo arbeitet seit 1983 für den Shogakukan Verlag, zunächst als Redakteur im Manga Magazin Corocoro Comic (der später auch die Manga-Adaption von Professor Layton veröffentlichen wird) und Comic Gotta. Heute leitet er das Shogakukan’s Character Business Center, arbeitet im Vorstand des Tokyo International Film Festivals und der Tokyo International Anime Fair (TAF).

Advertisements

Veröffentlicht 18. Oktober 2010 von AV Visionen in News

%d Bloggern gefällt das: